Erweiterte
Suche ›

Praktisches Projekt Management für große und komplexe Bau- und Immobilienprojekte

mit Hilfe der Wertanalyse

tredition,
Buch
25,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Alexander Demling schreibt am 22.01.2013 im Spiegel-Online über ein Interview mit dem dänischen Mega-Projekt Experten Bent Flyvbjerg, Professor für Stadtplanung an der Universität Oxford, zu den Projekten Elbphilharmonie, Stuttgart 21 und dem Flughafen Berlin Brandenburg (BER), in dem Flyvbjerg u.a. zu der Feststellung kommt:
„Die meisten Projektmanager sind Dummköpfe oder Lügner“.
Aber in diesem Buch wird nicht nach den Verantwortlichen für die zeitlichen Verzögerungen und immensen Kostenüberschreitungen an diesen Mega-Projekten gesucht, sondern es werden praktische Mittel und Maßnahmen beschrieben, die zukünftig solche Fehlleistungen, bei konsequenter Anwendung dieser Mittel und Maßnahmen, der Vergangenheit angehören lassen.
Insbesondere wird detailliert beschrieben, wie mit Hilfe der Wertanalyse, eine Projekt Spezifikation erstellt wird, die als wichtige Grundlage für die Projektbearbeitung dient und von großer Bedeutung zur Vermeidung von Fehlentwicklungen ist. Dies stellt auch eine Studie der Herti School of Governance fest: „Frühe Planungsfehler setzen oft eine Kostenspirale in Gang“.
Weiter wird erklärt, wie mit Hilfe der Wertanalyse ein systematisches Vorgehen in der Projektbearbeitung erreicht wird.
Der Autor appelliert an die Verantwortlichen im Bund, den Ländern und den Kommunen zukünftig bei Großprojekten die Wertanalyse einzusetzen, wie dies in den USA schon seit vielen Jahren gehandhabt wird.
Das Buch wird auch Studierenden empfohlen, die sich für das Thema Projekt-Management interessieren.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Praktisches Projekt Management für große und komplexe Bau- und Immobilienprojekte
Autoren/Herausgeber: Hans Dönges

ISBN/EAN: 9783732378289

Seitenzahl: 204
Format: 29,7 x 21 cm
Gewicht: 605 g
Sprache: Deutsch

Dipl. Ing Hans Dönges, ist 1938 geboren und hat an der THM Gießen Elektrotechnik studiert. Er hat umfangreiche Erfahrungen im Projekt Management in international tätigen Anlagenbau Firmen wie „The Ralph M. Parsons Company – Engineers Constructors“ in Frankfurt und Los Angeles sowie bei Arthur Mac Kee in Düsseldorf und Rom gesammelt. Er hat 35 Jahre ein eigenes Ingenieurbüro geleitet und festgestellt, dass die auf dem Markt tätigen Projekt Management Büros nicht immer genügend Erfahrung haben, um große, komplexe Projekte zu beherrschen. Er ist jetzt freiberuflich tätig und berät internationale Großbanken überwiegend im Bereich des Facility Managements.

Alexander Demling schreibt am 22.01.2013 im Spiegel-Online über ein Interview mit dem dänischen Mega-Projekt Experten Bent Flyvbjerg, Professor für Stadtplanung an der Universität Oxford, zu den Projekten Elbphilharmonie, Stuttgart 21 und dem Flughafen Berlin Brandenburg (BER), in dem Flyvbjerg u.a. zu der Feststellung kommt:
„Die meisten Projektmanager sind Dummköpfe oder Lügner“.
Aber in diesem Buch wird nicht nach den Verantwortlichen für die zeitlichen Verzögerungen und immensen Kostenüberschreitungen an diesen Mega-Projekten gesucht, sondern es werden praktische Mittel und Maßnahmen beschrieben, die zukünftig solche Fehlleistungen, bei konsequenter Anwendung dieser Mittel und Maßnahmen, der Vergangenheit angehören lassen.
Insbesondere wird detailliert beschrieben, wie mit Hilfe der Wertanalyse, eine Projekt Spezifikation erstellt wird, die als wichtige Grundlage für die Projektbearbeitung dient und von großer Bedeutung zur Vermeidung von Fehlentwicklungen ist. Dies stellt auch eine Studie der Herti School of Governance fest: „Frühe Planungsfehler setzen oft eine Kostenspirale in Gang“.
Weiter wird erklärt, wie mit Hilfe der Wertanalyse ein systematisches Vorgehen in der Projektbearbeitung erreicht wird.
Der Autor appelliert an die Verantwortlichen im Bund, den Ländern und den Kommunen zukünftig bei Großprojekten die Wertanalyse einzusetzen, wie dies in den USA schon seit vielen Jahren gehandhabt wird.
Das Buch wird auch Studierenden empfohlen, die sich für das Thema Projekt-Management interessieren.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht