Erweiterte
Suche ›

Praxisorientierte Literaturtheorie

Annäherungen an Texte der Moderne

von
Aisthesis,
Buch
24,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Feld der literaturwissenschaftlichen Theorie und Methode, ihre Begründung, Anwendung und Beziehung zum untersuchten Text bildet eines der Hauptgebiete literaturwissenschaflicher Arbeit. In den elf Aufsätzen des vorliegenden Bandes werden diese Zusammenhänge jeweils an konkreten Textbeispielen bearbeitet und exemplarische `Lösungen' aufgezeigt. „Praxisorientierte Literaturtheorie“ meint einen Zusammenhang von Theorie und Praxis, der die Entscheidung für ein spezifisches methodisches Vorgehen nicht allein auf das Erkenntnisinteresse bezieht, sondern auch berücksichtigt, daß vom literarischen Gegenstand her gesehen bestimmte Verfahrensweisen als besonders fruchtbar für wissenschaftliche Einsichten erscheinen. So werden unterschiedliche Annäherungen und Deutungswege präsentiert, die eine Skizzierung theoretisch-methodischer Überlegungen und deren Umsetzung in die Praxis wissenschaftlicher Textanalyse vereinen. Die unterschiedlichen Ansätze etwa Bourdieus, Foucaults, Luhmanns oder Ricœurs finden hier ebenso Berücksichtigung wie die berechtigte Forderung nach Interdisziplinarität im wissenschaftlichen Diskurs: Der vorliegende Sammelband umfaßt Beiträge aus der Anglistik, Germanistik, Romanistik, Skandinavistik und der Medienwissenschaft.

Details
Schlagworte

Titel: Praxisorientierte Literaturtheorie
Autoren/Herausgeber: Thomas Bleitner, Joachim Gerdes, Nicole Selmer (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783895282652

Seitenzahl: 306
Format: 20,5 x 14,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 423 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht