Erweiterte
Suche ›

Programmierhandbuch für den IBM® PC

Das vollständige und umfassende Nachschlagewerk für die IBM Personal Computer

von
Vieweg & Teubner,
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Als ich dieses Buch schrieb, hatte ich ein einfaches, aber hochgestecktes Ziel vor Augen: Ihnen die Grundlagen der Programmierung der wichtigen IBM PC Modelle zu vermitteln. Als IBM im Herbst 1981 ihren ersten Personal Com puter vorstellte, war klar, daf~ das Gerät eine herausragende Bedeutung auf dem Mikrocomputersektor spielen würde. Im Laufe der Zeit stellte IBM eine Reihe neuer PCs vor, mittlerweile ist eine komplette Produktpalette daraus IBM PC gilt heute als der Industriestandard bei kommerziellen geworden. Der Mikrocom pu terno Um den IBM PC herum entstand eine eigene Branche, die Software für das Gerät liefert. Mit dem Aufkommen immer neuer PC-Modelle wurde allerdings die Entwicklung von Software ein zunehmend komplexer werdender Prozeß, da die Unterschiede der einzelnen Modelle zu berücksichtigen waren. Ich möchte Ihnen das Grundlagenwissen zur Programmierung der IBM PC Familie vermitteln und die wichtigsten Programmiertechniken aufzeigen. Da bei geht es nicht nur um die Auflistung technischer Details, sondern auch um die Erklärung der Konzepte. Im Vordergrund des Buches steht das Bestreben, alle wichtigen Mitglieder der PC-Modellreihe zu erfassen. Ich vertrete die Auf fassung, daß man sich bemühen sollte, Programme so zu schreiben, daß sie auf allen Geräten lauffähig sind. Das erlaubt nicht nur die problemlose Portierung der Software von einem Modell auf ein anderes, sondern erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, daß die Programme auf PCs laufen, die IBM in Zukunft vorstellen wird.

Details
Schlagworte

Titel: Programmierhandbuch für den IBM® PC
Weitere Mitwirkende: Peter Norton
Ausgabe: 1986

ISBN/EAN: 9783528044893
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 403
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 831 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht