Erweiterte
Suche ›

Projektionsapparat

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Physik - Optik, Note: 1,5, Hochschule RheinMain (-), Veranstaltung: Praktikum der Physik 3, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Lichtquelle strahlt ein divergierendes Strahle nbündel aus, welches durch eine Sammellinse (Plankonvex-Linse), die als Kondensor dient, die.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Projektionsapparat
Autoren/Herausgeber: Tobias Purschke, B. Höber
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638250054

Seitenzahl: 10
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Physik - Optik, Note: 1,5, Hochschule RheinMain (-), Veranstaltung: Praktikum der Physik 3, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Lichtquelle strahlt ein divergierendes Strahle nbündel aus, welches durch eine Sammellinse (Plankonvex-Linse), die als Kondensor dient, die Lichtstrahlen bündelt und in die Hauptebene des Objektivs abbildet.
Mit Hilfe eines Objektivs (Biokonvexe Linse) wird von dem Diapositiv, ein vergrößertes, reelles aber umgekehrtes Bild auf der Bildebene abgebildet. Um von dem Dia ein Aufrechtes Bild auf die Bildebene zu projizieren muss das Diapositiv seitenverkehrt und auf dem Kopf stehend in den Projektor eingelegt werden.
Die Diapositivgröße und die Schirmentfernung sind meistens vorgegeben, deswegen hängt die Größe des Bildes auf dem Schirm von der Brennweite der Objektivlinse ab. Je kürzer die Brennweite ist, umso größer wird das Bild des Diapositives.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht