Erweiterte
Suche ›

Prosahagel

Klever Verlag,
Buch
15,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

„Wer im Wahnsinn ist, kann sich von dort selbst Post schicken. Ich habe das getan, ich war dort, die Adresse ist öffentlich bekannt, ein städtisches Seelengestörtenhaus“. August Staudenmayers Prosaminiaturen entstanden in der psychiatrischen Klinik, wo er 2012 viereinhalb Monate verbrachte. Er schrieb täglich ein paar Satzgeflechte auf verschiedenste Zettelchen, steckte sie in Kuverts und schickte sie an seine Wiener Adresse. Wieder entlassen, öffnete er die Kuverts und es wurde ihm klar, dass diese Texte nichts anderes spiegelten als das rasende Überlebensgefühl dieser mehrmonatigen panischen Phase.
August Staudenmayer, geb. 1961, lebt seit zwanzig Jahren in Wien. Regelmäßige Publikationen im ORF-Radio. Schrieb zuletzt das Drehbuch für Houchang Allahyaris preisgekrönten Film „Der letzte Tanz“.

Details
Schlagworte

Titel: Prosahagel
Autoren/Herausgeber: August Staudenmayer

ISBN/EAN: 9783902665973

Seitenzahl: 136
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht