Erweiterte
Suche ›

Protestantismus und Nationaler Sozialismus

Liberale Theologie und politisches Denken um Friedrich Nauman

Dietz, J H,
Buch
58,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Um 1900 wurde er von politisierten evangelischen Theologen als Dritter Weg zwischen Manchester-Kapitalismus und Kommunismus gepriesen: der "Nationale Sozialismus auf christlicher Grundlage". Die ideenpolitische Synthese der Nationalsozialen um Friedrich Naumann ist keine "erledigte" Episode der deutschen Geschichte. Aus den Reihen der liberalen protestantischen Theologen stammte ein Anspruch auf die sozialpolitische Anwendbarkeit des Evangeliums, der nicht nur seinen Herausforderer, sondern auch seinen Bezugspunkt im Sozialismus erblickte. Diese spezifische personelle und ideelle Konstellation schlug sich in der Sozialdemokratie, im Liberalismus, in der Konservativen Revolution, im Nationalsozialismus und schließlich im bundesdeutschen Sozialstaat und im DDR-Sozialismus nieder.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Protestantismus und Nationaler Sozialismus
Autoren/Herausgeber: Frank Fehlberg
Aus der Reihe: Politik- und Gesellschaftsgeschichte

ISBN/EAN: 9783801242107

Seitenzahl: 520
Format: 23,5 x 16,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Frank Fehlberg, geb. 1981, Dr. phil., Historiker und Religionssoziologe, lebt und arbeitet in Leipzig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht