Erweiterte
Suche ›

Psychotherapie zwischen Mythologisierung und Entzauberung

Therapeutisches Handeln im Anfangsstadium der Professionalisierung

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Diese Studie beschäftigt sich mit den von Mythen umwobenen Protagonisten der Therapiebewegung und der neuen Therapien. Gefragt wird nach der Form ihrer biographischen Selbstpräsentation, danach, welche Konturen professioneller Identität darin sichtbar werden und was diese über die Bewältigung der mit Professionalisierungsprozessen verbundenen Handlungsanforderungen auszusagen vermögen. Thema dieser Untersuchung sind somit Professionalisierungsprozesse, genauer: Anfangsstadien der Professionalisierung, die ihnen eigenen Handlungsanforderungen an das einzelne Subjekt und ihre Bewältigung im Feld der neuen Therapien.

Details
Schlagworte

Titel: Psychotherapie zwischen Mythologisierung und Entzauberung
Autoren/Herausgeber: Doris Schaeffer
Aus der Reihe: Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung
Ausgabe: 1990

ISBN/EAN: 9783531121130
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 252
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 375 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht