Erweiterte
Suche ›

Python Hacking

Lernen Sie die Sprache der Hacker, testen Sie Ihr System damit und schließen dann die Lücken

Franzis,
Buch
30,00 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Schon einmal selbst gehackt? Na, dann wird es aber Zeit – lernen Sie, wie Hacker mit Python Systeme angreifen und Schwachstellen ausnutzen. Durch Einbindung vorhandener Werkzeuge wie Metasploit und Nmap werden Skripte erschreckend einfach. Nutzen Sie dieses Wissen, um Ihre Systeme auf Lücken zu testen, und schließen Sie diese, bevor andere Ihnen zuvorkommen. Das erlangte Python-Wissen können Sie nicht nur für das Hacken einsetzen, sondern zum Beispiel auch zur Fernsteuerung von Programmen mithilfe von Pexpect.

Bereiten Sie sich vor
Wenn Sie bisher wenig Erfahrung in der Programmierung mit Python haben, dann lernen Sie in Kapitel 1 die notwendigen Grundlagen, um die Beispiele in den darauffolgenden Kapiteln zu verstehen: angefangen bei Variablen und der Behandlung von Ausnahmen über Funktionen bis zu wichtigen Modulen für das Hacking wie sys und os. Diese Grundlagen werden anhand eines Beispiels eingeführt. Schritt für Schritt wird ein Schwachstellenscanner entwickelt. Zum Abschluss des Kapitels bauen Sie ein Skript, um UNIX-Passwörter zu knacken. Danach werden Ihre Passwörter sicher anders aussehen.

Am Quellcode lernen
Hacken und Programmieren lernt man nicht alleine mit Theorie, sondern mit viel Praxis – in diesem Fall mit Quellcode. Alle Hacks, ob SSH-Botnetz, Portscanner oder Analyse des DNS-Datenverkehrs, werden mit aussagekräftigem Quellcode beschrieben. Die relevanten Bestandteile des Quellcodes werden verständlich erklärt. Die Quellcodes der einzelnen Hacks stehen als separater Download zur Verfügung.
Aus dem Inhalt:
• Entwicklungsumgebung aufsetzen
• Programmierung mit Python
• Penetrationstests mit Python
• Einen Portscanner schreiben
• SSH-Botnetz mit Python aufbauen
• SSH-Passwörter mit Pxssh knacken
• Kombinierter Massenangriff über FTP und das Web
• Nutzung von Metasploit und Nmap
• Eigenen Zero-Day-Angriffscode schreiben
• Kernelemente des Exploits
• PDF-Metadaten mit PyPDF analysieren
• SQLite-Datenbanken untersuchen
• Analyse des LOIC- Datenverkehrs
• DNS-Datenverkehr mit Scapy analysieren
• Umgebung für WLAN-Angriffe einrichten
• WLAN-Keylogger für Google-Abfragen schreiben
• Drohnen zum Absturz bringen
• Spionieren mit Bluetooth und Python
• Einführung in Social Engineering
• Webseiten mit anonBrowser untersuchen
• Tweets mit Python analysieren
• Spear Phishing mit Smtplib
• Antivirenprogrammen ausweichen

Details
Schlagworte

Titel: Python Hacking
Autoren/Herausgeber: T.J. O'Connor
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783645604154
Originaltitel: Violent Python: A Cookbook for Hackers, Forensic Analysts, Penetration Testers and Security Engineers
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 380
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht