Erweiterte
Suche ›

Qumran und die Archäologie

Texte und Kontexte

von
Mohr Siebeck,
Buch
139,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In der Diskussion um die Funde von Qumran ist in den letzten Jahren verstärkt die Archäologie in den Blick getreten. Dieser Band, der im Kern auf eine Fachtagung im Frühjahr 2008 zurückgeht, will das Gespräch zwischen Textwissenschaft und archäologischer Kontextforschung beleben. Erörtert werden wissenschaftstheoretische Fragen der Verbindung von Archäologie und Textforschung, neuere Erkenntnisse zur Archäologie von Khirbet Qumran und seiner Umgebung, der Charakter und die Zusammengehörigkeit der "Bibliothek" von Qumran, aber auch in Qumran gefundene Artefakte sowie in einzelnen Qumran-Texten vorliegende architektonische Vorstellungen, um zu einer präziseren Bestimmung des Verhältnisses zwischen den textlichen Welten und der "Außenwelt" zu kommen.
Mit Beiträgen von:Hugo Antonissen, Jonathan Ben-Dov, Carsten Claußen, Devorah Dimant, Craig. A. Evans, Jörg Frey, Shimon Gibson, Jan. A. Gunneweg, Sabine Hüttig, Anne Lykke, Johann Maier, Simone Paganini, Mladen Popovic, Friedrich Schipper, Daniel Stökl Ben Ezra, Joan E. Taylor, Michael Tilly, Dieter Vieweger, Jürgen Zangenberg

Details
Schlagworte

Titel: Qumran und die Archäologie
Autoren/Herausgeber: Jörg Frey, Carsten Claußen, Nadine Kessler (Hrsg.)
Aus der Reihe: Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161508400

Seitenzahl: 561
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,017 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht