Erweiterte
Suche ›

Raddeliumbas Wundermittel

Frick,
Buch
7,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Beine sind das Unglück der Menschen! – Das glaubt jedenfalls Raddeliumba, weil immer weniger Menschen zu Fuß gehen. Alle wollen fahren! Als hilfsbereites Wesen von einem fremden Stern schenkt Raddeliumba den Menschen ein Wundermittel – mit einer verblüffenden Wirkung!

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Raddeliumbas Wundermittel
Autoren/Herausgeber: Toni Traschitzker
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783939862161

Seitenzahl: 56
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 100 g
Sprache: Deutsch

Toni Traschitzker
wurde am 22. Oktober 1956 in Spittal/Drau geboren. 1976 absolvierte er die Reifeprüfung an der Handelsakademie Spittal/Drau. 1981 schloss er die Studienrichtungen Germanistik, Philosophie, Pädagogik und Psychologie an der Universität Klagenfurt ab (Mag. phil.). Von 1981 bis 2009 unterrichtete er die Fächer Deutsch und Philosophischer Einführungsunterricht an der Handelsschule. mehr
Toni Traschitzker
wurde am 22. Oktober 1956 in Spittal/Drau geboren. 1976 absolvierte er die Reifeprüfung an der Handelsakademie Spittal/Drau. 1981 schloss er die Studienrichtungen Germanistik, Philosophie, Pädagogik und Psychologie an der Universität Klagenfurt ab (Mag. phil.). Von 1981 bis 2009 unterrichtete er die Fächer Deutsch und Philosophischer Einführungsunterricht an der Handelsschule und Handelsakademie Spittal/Drau. Zusätzliche Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen sammelte er durch zahlreiche Lesungen in Volks- und Hauptschulen.
Seine Bücher sieht er als herausfordernde Antwort auf einseitige Überbewertung von elektronischen Spielsachen. Und doch verschließt er sich diesem Neuen nicht ganz: Zur Erstellung eigener Homepageseiten durchackert er Fachbücher, kämpft sich durch Computerprogramme und sorgt obendrein mit seinen elektronischen Musikinstrumenten eigenhändig für musikalische Einlagen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht