Erweiterte
Suche ›

Radikales Erkennen

Transformation im täglichen Leben durch "The Work" von Byron Katie

Buch
14,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

In diesem Buch erörtert Kriben Pillay "The Work" von Byron Katie als ein Verfahren zur Steigerung von Klarheit, Kreativität und Effizienz in Arbeitswelt und Gesellschaft. Dabei wird Byron Katies eigener Ansatz den Einsichten führender Denker auf dem Gebiet der Transformation gegenübergestellt. Der Autor weist überzeugend nach, dass The Work in seiner Einfachheit und Wirksamkeit für Individuen und Organisationen, denen es ernsthaft um Veränderung geht, zu einem wichtigen Werkzeug werden kann. Denn die Anwendung dieser Methode versetzt die Betroffenen in die Lage, ihre Probleme aufzulösen, geradlinig zu handeln und die Verantwortung für ihr Tun zu übernehmen.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Radikales Erkennen
Autoren/Herausgeber: Kriben Pillay

ISBN/EAN: 9783899016703
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 94
Format: 18 x 11 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Dr. Kriben Pillay ist Hochschuldozent und Schriftsteller aus Südafrika. Er hat ein eigenes Transformationstraining entwickelt und 1999 bei Byron Katie am Masters Session Course teilgenommen, der ihn zu diesem Buch angeregt hat.

In diesem Buch erörtert Kriben Pillay "The Work" von Byron Katie als ein Verfahren zur Steigerung von Klarheit, Kreativität und Effizienz in Arbeitswelt und Gesellschaft. Dabei wird Byron Katies eigener Ansatz den Einsichten führender Denker auf dem Gebiet der Transformation gegenübergestellt. Der Autor weist überzeugend nach, dass The Work in seiner Einfachheit und Wirksamkeit für Individuen und Organisationen, denen es ernsthaft um Veränderung geht, zu einem wichtigen Werkzeug werden kann. Denn die Anwendung dieser Methode versetzt die Betroffenen in die Lage, ihre Probleme aufzulösen, geradlinig zu handeln und die Verantwortung für ihr Tun zu übernehmen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht