Erweiterte
Suche ›

Randzonenbeeinflussung durch die Rekonturierung komplexer Investitionsgüter aus Ti-6Al-4V

TEWISS,
Taschenbuch
40,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Bei der Regeneration komplexer Investitionsgüter können Schäden durch lokales Aufschweißen repariert werden. Ein wichtiger Schritt der Regeneration ist die Rekonturierung, durch die mittels spanender Verfahren die ursprüngliche Werkstückgestalt wiederhergestellt wird. Im Rahmen dieser Arbeit wurde der Rekonturierungsprozess am Beispiel der häufig eingesetzten Titanlegierung Ti-6Al-4V im Hinblick auf die Randzoneneigenschaften erforscht. Zunächst wurden die signifikanten Einflussgrößen identifiziert, welche die Randzoneneigenschaften beeinflussen. Für die Eigenspannungen ist dies der Schneidkantenradius des Fräswerkzeugs und für die Oberflächentopographie die Kinematik des Fräsprozesses sowie die Schneidkantenmikrogestalt. Auf Basis dieser Erkenntnisse wurden mit Hilfe der Materialabtragssimulation CutS mathematische Modelle erstellt, mit denen die Oberflächentopographie und die Eigenspannungen prognostizierbar sind.

Details
Schlagworte

Titel: Randzonenbeeinflussung durch die Rekonturierung komplexer Investitionsgüter aus Ti-6Al-4V
Autoren/Herausgeber: Dennis Nespor
Weitere Mitwirkende: Berend Denkena
Aus der Reihe: Berichte aus dem IFW
Ausgabe: 1., Erstausgabe

ISBN/EAN: 9783959000567

Seitenzahl: 111
Format: 21 x 14,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht