Erweiterte
Suche ›

Raten und Erinnern Quiz 1918 – Für Geburtstagskinder des Jahrgangs 1918

Unterhaltsames Gedächtnistraining für Senioren

Mangei,
Buch
11,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

1918 Raten und Erinnern – Quiz
Ein Jahrgangsquiz für Geburtstagkinder des Jahrgangs 1918 – Unterhaltsames Gedächtnistraining für Senioren
Dieser Quizband wurde speziell für Geburtstagskinder des Jahres 1918 zusammengestellt. Die Fragen im ersten Teil führen zurück in das Jahr 1918, das Jahr in dem der Erste Weltkrieg endete. In Russland wurde die Zarenfamilie ermordet. Kaiser Wilhelm II. dankte ab und ging nach Holland ins Exil. In Deutschland wurde die Republik ausgerufen. In Kiel meuterten die Matrosen und es begann die so genannte „Novemberrevolution“. Aber das Fragenspektrum ist nicht auf Politisches begrenzt sondern greift vom Zeppelin über den „Roten Baron“ bis zur „Roten Armee“ alle möglichen Themen auf.
In einer zweiten Runde geht es um berühmte Personen, die im Jahr 1918 geboren wurden. Dazu gehören der afrikanische Freiheitskämpfer Nelson Mandela, der Fußballtrainer Max Merkel oder auch Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt.
„Wie die Zeit vergeht“: Unter diesem Motto stehen die folgenden Abschnitte des vorliegenden Quizbandes. Wir machen eine kleine Zeitreise in Zehnjahresschritten, indem wir fragen: Was passierte eigentlich „1928, als ich 10 Jahre war“ oder „1938, als ich 20 Jahre alt war“, bis in die jüngere Vergangenheit: „1998, als ich 80 Jahre alt war“?
Nicht nur wer 1918 geboren wurde, wird viel Spaß und Freude mit diesem Quizband haben. Die Fragen und Antworten regen zum Nachdenken und zum Erinnern an, ein Gedächtnistraining auf unterhaltsame Art und Weise.

Details
Schlagworte

Titel: Raten und Erinnern Quiz 1918 – Für Geburtstagskinder des Jahrgangs 1918
Autoren/Herausgeber: Mangei Karl

ISBN/EAN: 9783936778236

Seitenzahl: 52
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 209 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht