Erweiterte
Suche ›

Rauchen zwischen Sucht und Genuss

Buch
54,99 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Birgitta Kolte überprüft die Plausibilität des Suchtkonzeptes im Tabakbereich durch problemzentrierte Interviews mit KonsumentInnen und erhebt in diesem Zusammenhang zugleich die Morphologie differenter Gebrauchsmuster. Hierbei sind einerseits sogenannte "kontrollierte" oder auch genussorientierte Konsummuster von besonderem Interesse; andererseits wird untersucht, wie sich das "Erklärungsprinzip der Sucht" in den Deutungen des eigenen Rauchverhaltens bei den unterschiedlichen KonsumentInnengruppen repräsentiert. Die Autorin zeigt, dass sich die Problematisierung des Rauchens als Nikotinsucht gesundheitspolitisch als kontraproduktiv erweist, da sie im Sinne einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung sowohl eine autonome Steuerung des Zigarettenkonsums als auch Entwöhnungsversuche erschwert.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Rauchen zwischen Sucht und Genuss
Autoren/Herausgeber: Birgitta Kolte
Aus der Reihe: Forschung Gesellschaft
Ausgabe: 2006

ISBN/EAN: 9783531148410
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 262
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 360 g
Sprache: Deutsch

Dr. Birgitta Kolte ist Mitarbeiterin im Bremer Institut für Drogenforschung (BISDRO) an der Universität Bremen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht