Erweiterte
Suche ›

Realität Relativität Relationalität: Das erfahrungsorientierte Weltbild

Vom Zweck, der Aufgabe und dem Sinn des Lebens

tredition,
Buch
24,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Philosophie geht jeden an, denn die eigene Weltanschauung definiert die Qualität des Lebens. Da Weltanschauungen künstliche intellektuelle Konstrukte sind, können wir uns für diese frei entscheiden. Hierfür stehen uns mehr Möglichkeiten zur Verfügung als die Limitierungen durch Erziehung, Religion, Staat und Umwelt.
Die dargestellte erfahrungsorientierte Weltanschauung diskutiert die Fragen:
- Wie machen wir Erfahrungen?
- Warum machen wir Erfahrungen?
- Wie können wir Einfluss auf unsere Erfahrungen und damit auf unsere Realität nehmen?
Um diese Fragen beantworten zu können, wird unser Verständnis von Realität beleuchtet und kritisch hinterfragt. Denn Realität ist eine Illusion – eine physikalische wie auch psychologische. Masse, Raum und Zeit sind Illusionen, damit Erfahrungen aufgrund von Dualität möglich sind. Doch wir können aktiv auf die Illusion Einfluss nehmen und dadurch unsere Realität gestalten.
Dualität ist geschaffen, um Erfahrungen zu ermöglichen. Es ist an uns, ja unsere Aufgabe, diese Dualität als solche wahrzunehmen, zu erkennen und aktiv zu entscheiden, in welchem Maße wir uns der Dualität aussetzen und hingeben. Wir entscheiden selbst über die Bewertung unserer Wahrnehmungen und damit über die Qualität unseres Erlebens. Das ist wahre Freiheit. Frei von Manipulation und Konditionierung. Der Weg aus der Matrix.
Marcel Strobel beschreibt, was denkbar ist und was Sie über die Welt und sich selbst denken könn(t)en. Er unterstützt Sie dabei, herauszufinden und darüber zu entscheiden, wie und was Sie denken.
Dieses Buch ist eine Reise durch Physik, Psychologie und Philosophie. Es zeigt auf, dass es möglich und sinnvoll ist, seine eigene Weltanschauung zu entwickeln, das eigene Leben und die eigene Realität nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.
Mit Leichtigkeit zu mehr Freiheit, Qualität und Erfolg basierend auf einer neuen Weltanschauung, dem ultimativen Life Hack im Spiel des Lebens.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Realität Relativität Relationalität: Das erfahrungsorientierte Weltbild
Autoren/Herausgeber: Marcel Strobel

ISBN/EAN: 9783734554643

Seitenzahl: 240
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 487 g
Sprache: Deutsch

Marcel Strobel wurde 1974 in Großenhain geboren und wuchs in Freiberg/Sachsen auf. Im Alter von 19 Jahren wanderte er in die Schweiz aus und ist heute als Geschäftsführer eines Produktionsunternehmens in den USA tätig. Auf dem Weg dorthin war er in mehreren Unternehmen in Deutschland und der Schweiz für Umweltmanagement, Qualitäts- und Produktmanagement verantwortlich.
Die Suche nach Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Lebens begleiten ihn seit frühester Jugend. Die langjährige Tätigkeit als Führungskraft ließ ihn erkennen, dass Realität vor allem eine subjektive ist und immer durch die Perspektive des Betrachters beeinflusst wird. Um seine eigene Entwicklung zu ermöglichen und die seiner Mitarbeiter zu unterstützen, hat er seine Ausbildung zum NLP Master und Coach verwirklicht. Seine Veröffentlichungen handeln von den Möglichkeiten, die Illusion der Realität zu verstehen und diese im eigenen Sinne zu gestalten.

Philosophie geht jeden an, denn die eigene Weltanschauung definiert die Qualität des Lebens. Da Weltanschauungen künstliche intellektuelle Konstrukte sind, können wir uns für diese frei entscheiden. Hierfür stehen uns mehr Möglichkeiten zur Verfügung als die Limitierungen durch Erziehung, Religion, Staat und Umwelt.
Die dargestellte erfahrungsorientierte Weltanschauung diskutiert die Fragen:
- Wie machen wir Erfahrungen?
- Warum machen wir Erfahrungen?
- Wie können wir Einfluss auf unsere Erfahrungen und damit auf unsere Realität nehmen?
Um diese Fragen beantworten zu können, wird unser Verständnis von Realität beleuchtet und kritisch hinterfragt. Denn Realität ist eine Illusion – eine physikalische wie auch psychologische. Masse, Raum und Zeit sind Illusionen, damit Erfahrungen aufgrund von Dualität möglich sind. Doch wir können aktiv auf die Illusion Einfluss nehmen und dadurch unsere Realität gestalten.
Dualität ist geschaffen, um Erfahrungen zu ermöglichen. Es ist an uns, ja unsere Aufgabe, diese Dualität als solche wahrzunehmen, zu erkennen und aktiv zu entscheiden, in welchem Maße wir uns der Dualität aussetzen und hingeben. Wir entscheiden selbst über die Bewertung unserer Wahrnehmungen und damit über die Qualität unseres Erlebens. Das ist wahre Freiheit. Frei von Manipulation und Konditionierung. Der Weg aus der Matrix.
Marcel Strobel beschreibt, was denkbar ist und was Sie über die Welt und sich selbst denken könn(t)en. Er unterstützt Sie dabei, herauszufinden und darüber zu entscheiden, wie und was Sie denken.
Dieses Buch ist eine Reise durch Physik, Psychologie und Philosophie. Es zeigt auf, dass es möglich und sinnvoll ist, seine eigene Weltanschauung zu entwickeln, das eigene Leben und die eigene Realität nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.
Mit Leichtigkeit zu mehr Freiheit, Qualität und Erfolg basierend auf einer neuen Weltanschauung, dem ultimativen Life Hack im Spiel des Lebens.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht