Erweiterte
Suche ›

Rechtskultur in der Diözese

Grundlagen und Perspektiven

Verlag Herder,
Buch
38,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Band behandelt erstmals umfassend den rechtlichen Status der Diözese. Darunter fallen Themen wie "Ortskirche oder Teilkirche", die Rechte und Pflichten der Gläubigen in einer Diözese, die Verantwortung des Diözesanbischofs, seine Vollmacht und sein Auftrag, die diözesane Rechtsprechung, die Formen der Mitverantwortung, die Titularbischöfe, das Presbyterium, die Diakone, Synodale Strukturen, Diözesankurie und Generalvikar. Eine Gesamtdarstellung der diözesanen Rechtskultur, die seit langem überfällig ist. Mit Beiträgen von: Ilona Riedel-Spangenberger, Peter Boekholt, Bernd Dennemarck, Gerhard Fahrnberger, Markus Graulich, Eribert Hallermann, Konrad Hartelt, Martin Hülskamp, Wilhelm Rees, Staphan Schwarz, Norbert Witsch, Myriam Wijlens.

Details
Schlagworte

Titel: Rechtskultur in der Diözese
Autoren/Herausgeber: Ilona Riedel-Spangenberger (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Peter Boekholt, Francesco Coccopalmerio, Bernd Dennemarck, Georg Fischer, Markus Graulich, Heribert Hallermann, Konrad Hartelt, Martin Hülskamp, Wilhelm Rees, Stephan Schwarz, Myriam Wijlens, Norbert Witsch
Aus der Reihe: Quaestiones disputatae
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783451022197

Seitenzahl: 464
Format: 21,4 x 13,9 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht