Erweiterte
Suche ›

Rechtsrahmen für eine Energiewende Österreichs

REWÖ

MANZ Verlag Wien,
Buch
95,33 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Österreich ist zur Reduktion des Klimawandels und damit zur Energiewende (Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien) verpflichtet. Die Vorgaben der EU-Energiepolitik und des Pariser Abkommens sind überaus herausfordernd. Die vorliegende Studie liefert eine Vielzahl rechtlicher Innovationen für ganz konkrete Maßnahmen zur Erreichung der genannten Ziele in Österreich. Die ausformulierten rechtlichen Vorschläge betreffen die gesamte Rechtsordnung, besonders aber die folgenden Rechtsgebiete: Formelles Energierecht: EnergieeffizienzG • ÖkostromG • KWK-G • Wärme- und KälteleitungsausbauG • ElWOG • Smart Grids • GaswirtschaftsG • Geothermie • KlimaschutzG. Funktionales Energierecht: Anlagenrecht • Beschaffungs- und Vergaberecht sowie Umweltmanagement • Raumordnungsrecht und Baurecht • Verkehrsrecht • Wohnungseigentums- und Wohnungsgemeinnützigkeitsrecht sowie Mietrechtsgesetzgebung • Naturschutz und Wasserrecht • Steuer- und Förderungsrecht • BürgerInnenbeteiligungsmodelle

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Rechtsrahmen für eine Energiewende Österreichs
Autoren/Herausgeber: Reinhold Christian, Ferdinand Kerschner, Erika M. Wagner
Aus der Reihe: Schriftenreihe Recht der Umwelt (RdU)

ISBN/EAN: 9783214094041

Seitenzahl: 672
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Die Autoren: René Bolz, Reinhold Christian, Rupert Christian, Beate Geretschläger, Ferdinand Kerschner, Bernhard Raschauer, Erika M. Wagner, Rainer Weiß.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht