Erweiterte
Suche ›

Regensburger Almanach 2008

Regensburg - Das Gedächtnis Europas

von
MZ Buchverlag,
Buch
5,00 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Wie kaum eine andere Stadt in Deutschland spiegelt das mittelalterliche Regensburg die Ge-schichte Europas wieder – in seinen weit verzweigten Handelsbeziehungen, in seinen großar-tigen Baudenkmälern, in seiner europäisch orientierten Politik wie in seiner modellhaften Ge-sellschaft. Der Regensburger Almanach veröffentlicht zu diesem Thema die Beiträge namhaf-ter Autoren wie Wolfgang Braunfels, Heinz Angermeier und Ernst Emmerig. In seinem aktu-ellen Teil erscheinen Artikel zur Kommunalwahl sowie zu dem in diesem Jahr eröffneten Schnupftabakmuseum. Außerdem schildert der Schriftsteller Norbert Niemann die Stadt aus seiner ganz eigenen Perspektive. Weitere Beiträge: Die Regensburger Bühnen – ein Sprung-brett für die Karriere; Wie vor 40 Jahren aus der Regensburger Woche die WOCHE wurde; Der Kepler-Monopteros in Regensburg; Die Karmelitenkirche und ihr römisches Vorbild; Erinnerungen an Dr. Walter Boll. Zahlreiche weitere Geschichten über aktuelle Entwicklun-gen, über die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt und über große und kleine Berühmthei-ten machen den Regensburger Almanach auch diesmal wieder zu einer interessanten und un-terhaltsamern Lektüre – ein Buch, das auf jeden Gabentisch gehört.

Details
Schlagworte

Titel: Regensburger Almanach 2008
Autoren/Herausgeber: Konrad M Färber (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Auflage 2008

ISBN/EAN: 9783934863446

Seitenzahl: 187
Format: 20,7 x 21,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht