Erweiterte
Suche ›

Regenten Oesterreichs

Reprint der Ausgabe "Österreichs Regentenhalle in Bild und Wort", Wien 1910

Buch
14,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Panorama in einer Länge von 467,5 cm (!) präsentiert auf 54 Tafeln Porträts und kurze biographische Erläuterungen sämtlicher Regenten Österreichs.
Beginnend bei Leopold I. (928–994) über Heinrich II. Jasomirgott (1107–1177) und Rudolf von Habsburg (1218–1291) bis zu Rudolf IV. dem Stifter (1339–1365) und Friedrich III. (1415–1493). Den Schlusspunkt setzt Kaiser Franz Josef I. (1830–1916), der als einziger der abgebildeten mit zwei Porträts vertreten ist. Eines zeigt ihn als jungen Erzherzog, das zweite als Kaiser in bereits hohem Alter. Der letzte „Regent Oesterreichs“, Kaiser Karl I., fehlt in diesem Panorama, da er erst im Jahre 1916 den Thron bestiegen hat, sechs Jahre, nachdem diese bibliophile Kostbarkeit erschienen ist.
Neben vielen bekannten bietet dieses Leporello aber auch Porträts einiger heute schon weitgehend in Vergessenheit geratener Regenten. Albrecht III. mit dem Zopfe (um 1349–1395) etwa und Ernst der Eiserne (1377–1424), der Begründer der steirischen Linie des habsburgischen Hauses, oder Ladislaus Posthumus (1440–1457). Da er erst nach dem Tode seines Vaters Albrecht V. geboren wurde, erhielt er als Beinamen der „Nachgeborene“.

Details
Schlagworte

Titel: Regenten Oesterreichs
Autoren/Herausgeber: Leo k. k. Schulrat Prof. Dr. Smolle

ISBN/EAN: 9783950268812

Seitenzahl: 110
Format: 16 x 9 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 164 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht