Erweiterte
Suche ›

Reisen in Ägypten und auf dem Nil

Ein Beispiel für handlungszentrierte Tourismusgeographie

Wochenschau Verlag,
CD-ROM/DVD-ROM
12,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ferien machen in den Subtropen – ein vergnügliches und spannendes Unternehmen, zu dem viele (ältere) Schülerinnen und Schüler einen direkten affektiven Bezug haben. Reisen ist jedoch nicht nur eine Urlaubsaktivität, sondern unter dem anspruchsvollen Oberbegriff „Tourismusgeographie“ zugleich ein zentrales und lohnendes Thema im Erdkundeunterricht, erfahrungsnah und daher offenbar per se „praktisch“.
Am Beispiel Reisen in Ägypten und auf dem Nil wird in gemeinsamer und selbstbestimmter Arbeit der Schülerinnen und Schüler – an alternativ wählbaren Materialien (häufig Websites) – rasch deutlich, worin das „Lohnende“ und das fachlich Relevante dieses Themas besteht, das ihnen über Selbsterlebtes, über Bilder und anschauliche Reiseberichte naheliegt.
Um diese Nähe zu problematisieren, werden sie über Fragen und Denkanstöße in Rollen versetzt, z.B. derer, die die (weiteren) Akteure in diesem vordergründig so unschuldigen Ferien- und Urlaubmachen – dem Tourismus – sind. Alle Beteiligten haben ihre eigenen Erwartungen, Deutungen und Bedeutungszuweisungen: Reisende und Touristen, Einheimische, Dienstleistende und Bereiste, Konzerne und Staaten.
Die Perspektiven der jeweiligen Wahrnehmung und die zur Kenntnis zu nehmenden Handlungslogiken der Akteure sind divergent, aber in sich rational.
Zwischen diesen Perspektiven unterscheiden, Handlungskontexte verstehen und rekonstruieren und andere („gleich gültig“) danebenstellen zu können, sich selbst als Akteure im Gesamtkontext „Tourismus“ wahrzunehmen – das ist es, was Schülerinnen und Schüler mit dieser Unterrichtseinheit erfahren können. Sie lernen dabei, selbst Handelnde zu sein neben anderen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Reisen in Ägypten und auf dem Nil
Autoren/Herausgeber: Volker Schmidtke
Aus der Reihe: Geographie praktisch
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899748635

Format: 12 x 14 cm
Produktform: CD-ROM
Gewicht: 91 g
Sprache: Deutsch

Volker Schmidtke
1971/72 Assistent am Geogr. Institut der Universität Köln.
Seit 1973 Gymnasiallehrer für Geographie, Geschichte und (zeitweise) Politik/Sozialwissenschaften, ebenfalls in Köln.
Seit 1974 in der Lehrerausbildung tätig, als Fachleiter für Geographie am Studienseminar Köln und seit 1994 dort auch als Hauptseminarleiter.
15 Jahre aktiv in der Organisation und Leitung von Fortbildungsveranstaltungen für Gymnasiallehrer in NRW. Einige Veröffentlichungen für die Geographiedidaktik; zuletzt Mitarbeiter an „Eckpunkte einer modernen Geographiedidaktik“ von Tilman Rhode-Jüchtern. Pensioniert seit 2006.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht