Erweiterte
Suche ›

Relationale Symmetrie des Lichts

Die spezielle Relativitätstheorie am Ausgang des positivistischen Zeitalters

Buch
24,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Manchen fällt es noch immer schwer, sich mit den Hypothesen der speziellen Relativitätstheorie über eine „Zeitdilatation” und eine „Raumkontraktion” anzufreunden, weil sie „die Fakten” nicht akzeptieren können. Diesen besonderen Menschen ist das vorliegende Buch gewidmet. Es greift die Kontroverse zwischen Newton und Leibniz auf, öffnet den Blick für den relationalen Charakter von Raum und Zeit und führt aus der Enge positivistischen Denkens samt einiger seiner „Fakten”. Als Nebenprodukt ergibt sich eine vereinfachte Kinematik, die mit den experimentellen Befunden im Einklang steht.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Relationale Symmetrie des Lichts
Autoren/Herausgeber: Peter Strohmayer
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783868881127

Seitenzahl: 92
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 160 g
Sprache: Deutsch

Der Autor Peter Strohmayer, geboren 1955, lebt in Wien. Die Beschäftigung mit der Freiheit des Willens und der Kategorie der Zeit im Sinne der Philosophie Schopenhauers sowie mit dem von ihr gewiesenen transzendentalen Weg zum Christentum veranlasste ihn, sich mit den Hypothesen der speziellen Relativitätstheorie auseinanderzusetzen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht