Erweiterte
Suche ›

Religionsunterricht als Lebenshilfe

Diakonische Orientierung des Religionsunterrichts in der postmodernen Gesellschaft

Die Blaue Eule,
Buch
25,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

20 Jahre nach dem Würzburger Synodenbeschluß „Der Religionsunterricht in der Schule“ und 5 Jahre nach der Wiedervereinigung Deutschlands steht die Frage nach Legitimation und Profilierung des Fachs „Katholische Religionslehre“ erneut auf der Tagesordnung von Pädagogik, Bildungspolitik und Öffentlichkeit. Vorliegende Untersuchung möchte eine Beitrag zur Diskussion leisten: Vor dem Hintergrund einer Situationsanalyse werden im Kontext von Religionspädagogik, Bibel und Kirche Bausteine zu einer Theorie des Religionsunterrichts zusammengetragen, der Lebenshilfe aus den Impulsen des christlichen Glaubens geben will. Nach einer kritisch-kreativen Betrachtung der Situation des Religionsunterrichts in der „Tradierungskrise“ versucht der Autor eine theologische Begründung des diakonischen Ansatzes, um schließlich Optionen für der Religionsunterricht in der postmodernen Gesellschaft zu skizieren.

Details
Schlagworte

Titel: Religionsunterricht als Lebenshilfe
Autoren/Herausgeber: Thomas Gottfried
Aus der Reihe: Religionspädagogische Perspektiven

ISBN/EAN: 9783892066828

Seitenzahl: 212
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht