Erweiterte
Suche ›

Retro II (1983-1994)

Aufsätze und Rezensionen

Die Blaue Eule,
Buch
46,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nach „Retro I" liegt hiermit dessen zweiter Band (Aufsätze und Rezensionen, 1983 - 1994) vor. Auch dieser zweite Sammelband umfaßt diejenigen meiner Texte, die nicht in eigenen Buchveröffentlichungen, vielmehr, ihrer Rezeption abträglich, weit zerstreut erschienen sind. Über die Beiträge aus eigenen Buchpublikationen wird eine Bibliographie am Ende des dritten Bandes, der ebenso 2006 erscheinen wird, informieren.
Auch diesmal wurde als neutraler Präsentationsmodus die chronologische Reihenfolge der Erscheinung meiner Aufsätze und Rezensionen gewählt. In Ergänzung dazu wurden in der "Legende" die Veröffentlichungen dieses Zeitraums wiederum in Gruppen, nach der Maßgabe jeweils ihres Herkunftskontextes, zusammengestellt. Es ist die Zeit der eigenständigen philosophischen Innovationen sowie der darauf mitgegründeten vielfältigen Außenreferenzen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Retro II (1983-1994)
Autoren/Herausgeber: Rudolf Heinz
Aus der Reihe: Genealogica
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783899241112

Seitenzahl: 458
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Französisch, Deutsch

Dr. phil. Rudolf Heinz, Universitätsprofessor i. R. für Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; psychoanalytische Ausbildung, psychiatrische Tätigkeit; Konzeption der Psychoanalyse-kritischen Pathognostik; Vorstandsmitglied der „Akademie für Psychoanalyse und Psychosomatik Düsseldorf e. V.“; erster Vorsitzender von „Psychoanalyse und Philosophie e. V.“ (innerhalb der nämlichen Akademie); z. Z. Gastwissenschaftler in der „Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf/Rheinische Kliniken“; zahlreiche Fachpublikationen, Herausgeber der philosophischen Reihe „Genealogica“.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht