Erweiterte
Suche ›

Rheingau & Rheinhessen - Ein schöner Tag. 111 Top Tipps für Touren im Riesling- und Sonnenland

Entdecken. Erleben. Einkehren.

Idee-Media,
Buch
13,95 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Der Rheingau und Rheinhessen – das sind zwei Regionen, in denen, wie der Name schon sagt, der Rhein eine wichtige Rolle spielt. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als trenne der mächtige Strom die beiden Nachbarn voneinander. Tatsächlich aber bildet der Rhein ein natürliches, verbindendes Band! Seit Jahrtausenden haben ihn Menschen als Handelsstraße genutzt, sind aus weit entfernten Regionen an ihm entlang gereist und haben sich an seinen Ufern nieder gelassen und miteinander vermischt. „Die große Völkermühle, die Kelter Europas“ hat Carl Zuckmayer den Rhein seiner Heimat genannt. So ist eine einmalige Lebensart entstanden, die von Lebensfreude, der Fähigkeit zum Genuss und einer deftigen Portion Humor geprägt ist. Dazu beigetragen hat gewiss auch das milde Klima, der ertragreiche Boden und nicht zuletzt der Wein, der die beiden malerischen Landstriche, ihre bedeutenden Städte und idyllischen Winzergemeinden wohlhabend und weltweit berühmt gemacht hat. Wie auch die bewegte Geschichte dieser Regionen und ihre Protagonisten: Johannes Gutenberg in Mainz, Hildegard von Bingen, die Nibelungen in Worms, Karl der Große in Ingelheim, Familie Brentano in Oestrich-Winkel, die Zisterzienser-Mönche in Eberbach, Fürst Metternich in Johannisberg – Schlösser, Klöster, Dome und Burgen sind Zeugen dieser großen Vergangenheit. Ob von links oder von rechts betrachtet, der Weg über den Rhein lohnt sich in jedem Fall, für Einheimische wie auch für Touristen!

Details
Schlagworte

Titel: Rheingau & Rheinhessen - Ein schöner Tag. 111 Top Tipps für Touren im Riesling- und Sonnenland
Autoren/Herausgeber: Stefan Zohm, Stefanie Zohm
Ausgabe: 2., Auflage

ISBN/EAN: 9783934342217

Seitenzahl: 160
Format: 24 x 16,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 445 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht