Erweiterte
Suche ›

Risikoorientierte Bauprojekt-Kalkulation

Eine innovative Methode zur Risikobeherrschung und Eindämmung von Ausreißer-Projekten

von
Vieweg & Teubner,
Buch
37,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Kalkulationsmethode nach Opitz, die seit den 1940er Jahren nahezu unverändert zur Kostenermittlung von Bauleistungen herangezogen wird, bedarf einer dringenden Ergänzung. Während die Produktionskosten mit dieser Methode durchaus exakt ermittelt werden, bleiben die aus den Projektrisiken resultierenden Kosten unberücksichtigt. Diese werden bisher über einen pauschalen Wagnis- und Gewinnzuschlag nur scheinbar abgedeckt. Die nicht kalkulierten Risikokosten sind aber oft die Ursache für verlustreiche Projekte. Es ist deshalb dringend erforderlich, die Risikokosten im Rahmen einer Risikoorientierten Kalkulation zu bewerten, um sie dann – gemäß der unternehmensindividuellen Risikostrategie – zu behandeln und in der Preisfindung zu berücksichtigen. Bauunternehmen, die einen nachhaltigen Unternehmenserfolg sicherstellen wollen, setzen nicht mehr nur auf Opitz, sondern auch auf die Risikoorientierte Kalkulation.
Das Fachbuch beschreibt das Vorgehensmodell, welches die bisherige Methode der Kalkulation revolutioniert. Mit praktischen Hinweisen zu einem aktiven Risikomanagement auf Bauprojektebene, wird die Risikoorientierte Bauprojekt-Kalkulation detailliert und anhand eines durchgängigen Praxisbeispiels anschaulich erklärt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Risikoorientierte Bauprojekt-Kalkulation
Ausgabe: 2012

ISBN/EAN: 9783834818928
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 195
Format: 24 x 16,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 0 g
Sprache: Deutsch

BRZ Deutschland GmbH ist europäischer Spezialist für Organisation und Bauinformatik. Mit Organisationsberatung, Bausoftware und Outsourcing-Services unterstützt BRZ gleichermaßen Unternehmen des Bauhandwerkes und der Bauindustrie.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht