Erweiterte
Suche ›

Risikovorsorge im Spannungsfeld von Gesundheitsschutz und freiem Warenverkehr

Dargestellt am Beispiel der Entsorgung radioaktiver Abfälle

Buch
39,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Im Mittelpunkt der Untersuchung steht das Spannungsfeld von freiem Warenverkehr und Gesundheitsschutz im Bereich von Risikotechnologien. Am Beispiel der Entsorgung radioaktiver Abfälle werden erstmals in einer rechtswissenschaftlichen Arbeit die Möglichkeiten und Grenzen der Risikovorsorge im europäischen Binnenmarkt sowie die in diesem Bereich vorhandenen Verflechtungen zwischen nationalem und europäischem Recht aufgezeigt. Insbesondere wird herausgestellt, inwieweit der Grundsatz der Marktfreiheit durch die den Mitgliedstaaten im Bereich der Risikovorsorge verbleibende Einschätzungsprärogative Einschränkungen erfahren kann. Des Weiteren wird auf horizontaler Ebene das Verhältnis des Euratom-Vertrags zum EG-Vertrag analysiert und der Begriff des Gemeinsamen Marktes auf dem Kerngebiet bestimmt.

Details
Schlagworte

Titel: Risikovorsorge im Spannungsfeld von Gesundheitsschutz und freiem Warenverkehr
Autoren/Herausgeber: Petra Hansmersmann, Martina Haedrich, Michael Kotulla (Hrsg.)
Aus der Reihe: Berliner Umweltrechtliche Schriften
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783936232448

Seitenzahl: 220
Format: 20,5 x 14,5 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 296 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht