Erweiterte
Suche ›

Robustheit der Investitionsneutralität bedeutender theoretischer Steuersysteme

Eul, J,
Buch
48,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In dem vorliegenden Buch werden drei bedeutende theoretische Steuersysteme, und zwar die Besteuerung des ökonomischen Gewinns, die Cash-flow-Steuer und die zinsbereinigte Gewinnsteuer, auf Investitionsneutralität unter verschiedenen Modellbedingungen untersucht. Dazu wird der Frage nachgegangen, inwieweit diese Steuersysteme ihre Investitionsneutralität behalten, wenn
· verschiedene Annahmen bezüglich der Ausgestaltung der Steuersysteme, d. h. Annahmen bezüglich der Steuerbemessungsgrundlage, des Steuertarifs oder der Steuerzahlungen, modifiziert werden,
· die Annahme aufgegeben wird, dass in der Ökonomie Preisniveaustabilität herrscht, und stattdessen die Annahme getroffen wird, dass in der Ökonomie Inflation mit einer konstanten Rate herrscht,
· die Annahme aufgegeben wird, dass in der Ökonomie Sicherheit bezüglich der Cash-flows und bzw. oder des Steuersatzes vorliegt, und stattdessen die Annahme getroffen wird, dass Unsicherheit bezüglich dieser Grössen vorliegt,
und, sofern die Steuersysteme ihre Investitionsneutralität verlieren, durch welche Anpassungen die Investitionsneutralität wieder zurückgewonnen werden kann. In dem vorliegenden Buch wird dadurch ein umfassender und bislang in der Literatur noch nicht existierender Überblick über die Robustheit der Investitionsneutralität der Steuersysteme gegeben.
Das Buch wendet sich an Dozenten, Doktoranden und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und bzw. oder Finanzwirtschaft bzw. der Volkswirtschaft mit dem Schwerpunkt Finanzwissenschaft sowie an Praktiker, die sich mit der Reform von Steuersystemen bzw. der Bewertung von riskanten Investitionen unter Steuern beschäftigen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Robustheit der Investitionsneutralität bedeutender theoretischer Steuersysteme
Autoren/Herausgeber: Dirk Schneider
Aus der Reihe: Finanzierung, Kapitalmarkt und Banken
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783899364118

Seitenzahl: 258
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 390 g
Sprache: Deutsch

Dirk Schneider wurde 1970 in Berlin geboren. Er machte 1989 in Berlin sein Abitur und absolvierte anschliessend bis 1992 bei der Berliner Volksbank eG eine Ausbildung zum Bankkaufmann, ehe er an der Freien Universität Berlin Volkswirtschaftslehre mit dem besonderen Schwerpunkt Finanzwirtschaft studierte. Nachdem er dort 1998 sein Diplom erlangte, trat er an der Freien Universität Berlin am Institut für Bank- und Finanzwirtschaft bei Professor Dr. Lutz Kruschwitz eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter an und promovierte dort schliesslich 2005 zum Dr. rer. pol.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht