Erweiterte
Suche ›

Rommel und das Dritte Reich: Von den Anfängen beim Württembergischen Infanterieregiment bis zur Landung in Nordafrika (Unternehmen Sonnenblume)

Eine historische Doppelperspektive

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Aufsatz sollen Rommels militärische Wegmarken und die parallel ablaufenden
Zeitgeschehnisse kursorisch beschrieben werden (Doppelperspektive). Rommels Genese soll
dabei in den.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Rommel und das Dritte Reich: Von den Anfängen beim Württembergischen Infanterieregiment bis zur Landung in Nordafrika (Unternehmen Sonnenblume)
Autoren/Herausgeber: Andreas Kolbenschlag
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656527589

Seitenzahl: 29
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Aufsatz sollen Rommels militärische Wegmarken und die parallel ablaufenden
Zeitgeschehnisse kursorisch beschrieben werden (Doppelperspektive). Rommels Genese soll
dabei in den zeitgeschichtlichen Kontext eingebettet werden.
Zwei größere Lebensphasen, in die sich Rommels Biografie unterteilen lässt, sollen
herausgearbeitet werden. Behandelt wird die erste Lebensspanne, die zeitlich mit dem Eintritt
Rommels in das Württembergische Infanterieregiment beginnt und im Afrikafeldzug endet. Es
ist die Phase der Kontinuität, in der sich Rommel sukzessive entwickelt. Die zweite Phase
beginnt während des deutsch-italienischen Afrika-Feldzuges und ist die Phase des Zweifelns
und Widerstands gegen Hitler. Diese endet mit Rommels Tod.
Zuletzt soll der Versuch unternommen werden, Rommels Biografie in zwei größere
Lebensphasen zu unterteilen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht