Erweiterte
Suche ›

Rotes Donaumoos

Roman

Geest-Verlag,
Buch
16,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Eine Familiensaga zur deutschen Geschichte der letzten 120 Jahre und die unterschiedliche Entwicklung der einzelnen Familienmitglieder.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Rotes Donaumoos
Autoren/Herausgeber: Gerhard Gröner

ISBN/EAN: 9783866854796

Seitenzahl: 620
Format: 20,5 x 13,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 810 g
Sprache: Deutsch

Gerhard Gröner gelingt es mit seinem Roman, die fiktive Geschichte einer Familie von der Schwäbischen Alb, genauer aus dem Roten Donaumoos, über den Zeitraum vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis heute darzustellen. Seine Protagonisten entwickelt er stets im direkten Bezug zum gesellschaftlichen Geschehen wie Erster und Zweiter Weltkrieg, Nationalsozialismus, Nachkriegsjahre, Wiederaufbau, Bruch in den Sechzigerjahren, Anti-AKW-Bewegung und vieles mehr.
Es ist ein Roman, der das ständige Wechselspiel zwischen individuellem Handeln und gesellschaftlicher Einbindung verdeutlicht. Nie verschließt er bei der Gestaltung seiner Protagonisten (gleichgültig welche Zeitläufe) der jeweiligen Person die Möglichkeit eines anderen Denkens und Handelns, auch wenn sie diese Möglichkeit nicht ergreifen.
Das Buch stellt ein begeisterndes ‚Lesebuch' durch die deutsche Geschichte der letzten 120 Jahre dar, das man aufgrund seiner Erzählweise nicht mehr aus der Hand legen mag.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht