Erweiterte
Suche ›

Rudolf Steiners Gotteslehre

Verlag Fornasella,
Buch
13,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Vorausgesetzt ist die Einsicht, dass der rein geistige, in einem Jenseits seiende Gott der Vergangenheit angehört. Um den Gedanken des Menschen denken zu können muss Gott leibhaftiger Mensch sein. Indem seine Denkkraft die Welt bis in alle Einzelheiten durchdringt, indem die Welt selbst sich durch diesen Menschen ausspricht, wird sie zur Ganzheit. Eine Weltanschauung, die sich als konsequenter Anthropomorphismus erweist ist uns in der Anthroposophie Rudolf Steiners vorgelegt.
Diese Publikation enthält die Aufsätze:
„Anthroposophie ist nicht Idealismus“
„Urpflanze – Urmensch“
„Monismus“
„Reinkarnation“
eine Zusammenfassung
sowie „Kleine Geschichtsphilosophie“ von Karl Ballmer

Details

Titel: Rudolf Steiners Gotteslehre
Autoren/Herausgeber: Hans Gessner
Ausgabe: 3. Auflage

ISBN/EAN: 9783945357538

Seitenzahl: 84
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 116 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht