Erweiterte
Suche ›

Rumänien

Momente der Architektur vom 19. Jahrhundert bis heute

von
Buch
24,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Rumänien bildet durch seine geografische Lage die Brücke zwischen Ost und West; mit dem Beitritt zur Europäischen Union Anfang 2008 kann das Land nach einem halben Jahrhundert der Isolation diese Rolle wieder einnehmen. Dieses Buch über die Architektur Rumäniens vermittelt und erschließt weitgehend Unbekanntes. Die Texte beschreiben in fünf Zeitabschnitten, beginnend mit 1890, die Phase des Jugendstils, die Moderne der 1920er bis 1940er Jahre, dann die Ära des Kommunismus und die Architektur seit dem historischen Umbruch von 1989 bis zur Gegenwart.
Luminita Machedon, Autorin des Buches über die rumänische Moderne und Stefan Ghenciulescu, namhafter Historiker, beschreiben in kritischer Weise den Abbruch der Kulturgüter in der Ceausescu-Ära. Ein umfangreiches Namens- und Ortsregister ergänzen dieses einzigartige Buch, das erstmals in deutscher Sprache einen Überblick über das architektonische Erbe eines Landes gibt, das nach seiner Absenz hinter dem Eisernen Vorhang in das Bewusstsein Europas zurückkehrt.

Details
Schlagworte

Titel: Rumänien
Weitere Mitwirkende: Adolph Stiller
Aus der Reihe: Architektur im Ringturm
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783702505585

Seitenzahl: 96
Format: 21,5 x 20 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 400 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht