Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Liebe, Trauer und Vergeltung im Ruhrpott – eine deutsche Saga.Ein Kiosk in Duisburg ist der Ausgangspunkt einer rasanten Geschichte, die ihren Helden durch das Ruhrgebiet, nach Warschau und bis auf die Großglocknerstraße führt – und an die Grenzen seiner Liebes- und Leidensfähigkeit. Renz war Arzt, doch als seine Frau von einem Einbrecher ermordet wurde, zerbrach seine Welt. Er hilft in einem Kiosk aus, kümmert sich um die Alltagssorgen der Trinker und Hänger, trauert um seine Frau und sinnt auf Vergeltung. Als der Mörder seiner Frau freikommt, holt ihn seine Vergangenheit ein, und er heftet sich an die Fersen des Täters. Feridun Zaimoglu zeigt das Drama eines Menschen, den kaum noch etwas im Leben hält, vor dem Hintergrund einer Welt im Umbruch, die durch eine lange Tradition geprägt ist und sich gerade neu erfindet. Mit den Romanen ›Liebesbrand‹, ›Hinterland‹ und ›Ruß‹ hat Feridun Zaimoglu sprachmächtig die Romantik in die deutsche Gegenwartsliteratur zurückgeholt.

Details
Schlagworte

Titel: Ruß
Autoren/Herausgeber: Feridun Zaimoglu
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783596194858

Seitenzahl: 272
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 208 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht