Erweiterte
Suche ›

Sachverhaltsermittlung im Gemeinschaftsverwaltungsrecht

Eine Untersuchung zu den Einflüssen des europäischen Gemeinschaftsrechts auf die Sachverhaltsermittlung im deutschen Verwaltungsverfahren - zugleich ein Beitrag zur Dogmatik des Gemeinschaftsverwaltungsrechts

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
75,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Untersuchungsgrundsatz als Instrument zur Gewährleistung eines einheitlichen Verwaltungsvollzugs in Europa? - Die differenzierte Untersuchung zur im europäischen Kontext bisher vernachlässigten administrativen Sachverhaltsermittlung schließt eine Lücke in der dogmatischen Aufarbeitung des "Europäischen Verwaltungsrechts". Mit bemerkenswertem Sinn auch für praktische Fragen analysiert die Arbeit die vielfältigen Einflüsse des europäischen Gemeinschaftsrechts auf die Sachverhaltsermittlung im deutschen Verwaltungsverfahren.
Insgesamt ein lesenswerter Beitrag zu einer weiteren verwaltungsrechtlichen Frage, in der die europarechtlichen Einwirkungen ein Umdenken im nationalen Verwaltungsrecht erfordern.

Details
Schlagworte

Titel: Sachverhaltsermittlung im Gemeinschaftsverwaltungsrecht
Autoren/Herausgeber: Silke Wittkopp
Aus der Reihe: Studien zur Rechtswissenschaft

ISBN/EAN: 9783860649510

Seitenzahl: 285
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 371 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht