Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Eine alte Dame, die vergeblich versucht, ihrer Vergangenheit zu entkommen, und die ihre Enkelin damit schockiert, dass sie schön wird und einen Liebhaber hat.
Ein begehrter Arzt, der plötzlich die Nächte in Bibliotheken verbringt und sich immer mehr für ausgestorbene Sprachen als für seine lebenden Patienten interessiert.
Eine rationale Molekularbiologin, deren Weltbild auf irrationale Weise zutiefst erschüttert wird.
Ein ungewöhnlich schöner Mann, der in Venedig in einem archäologischen Museum arbeitet, den jeder kennt, doch keiner weiß, wer er ist.
Vier Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Vier Einzelschicksale, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Und dennoch stehen sie alle auf rätselhafte Weise mit dem mysteriösen Verschwinden von Sofia und Björn Asmundsen, einem Wissenschaftlerehepaar, in Verbindung. Ihre junge Kollegin, Lea Marlou, begibt sich im Auftrag der Institutsleitung auf die Spuren der Verschollenen. Woran haben die Asmundsens gearbeitet? Was wollten sie in Island und Venedig? Leas Nachforschungen führen sie in fremdartige Länder. Es geschehen zunehmend seltsame Dinge. Die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmen. Je weiter sich die Protagonisten von ihrem bisherigen Leben entfernen, desto näher kommen sie einem uralten Geheimnis.

Details
Schlagworte

Titel: Saivo
Autoren/Herausgeber: Jeren Gael
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783738694437

Seitenzahl: 420
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 604 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht