Erweiterte
Suche ›

Sakrale Inszenierungen in der zeitgenössischen Architektur

John Pawson - Peter Kulka - Peter Zumthor

transcript,
Buch
39,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Tendenz einer zunehmenden Säkularisierung in Westeuropa, wie sie vor allem im Abverkauf zahlreicher Kirchen zum Ausdruck kommt, steht eine Vielzahl an sakral anmutenden, inszenatorischen Überhöhungen gegenüber. Eine klare Grenze zwischen sakraler und profaner Architektur ist daher schwer zu ziehen.
Nadine Haepke zeichnet die hiermit einhergehenden Wertigkeitsverschiebungen in Bezug auf den Transfer räumlicher Charakteristika nach und untersucht Raum-Qualitäten zeitgenössischer sakraler wie nicht-sakraler Räume (von John Pawson, Peter Kulka und Peter Zumthor), deren Atmosphären den Menschen vom Alltag distanzieren und ihm in einer komplexer werdenden Welt Orientierung geben.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Sakrale Inszenierungen in der zeitgenössischen Architektur
Autoren/Herausgeber: Nadine Haepke
Aus der Reihe: Architekturen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783837625356

Seitenzahl: 458
Format: 22,5 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 705 g
Sprache: Deutsch

Nadine Haepke (Dr.-Ing.) ist selbstständig in den Bereichen Marketing und Vertrieb tätig und lehrt seit 2007 an der ZEL der Universität Hannover zur Schnittstelle von Kunst und Architektur. Sie forscht zu Themen der ästhetischen Theorie (20./21. Jh.) wie Erscheinung, Inszenierung, Sakralität sowie Atmosphäre/Präsenz.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht