Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

In kaum einem anderen Roman der Weltliteratur wird so viel gemordet, geplündert und zerstört wie in Flauberts historischem Karthago-Roman. Mit ungeheurem sprachlichen Aufwand werden große Heere, Kampfelefanten, Tempel und Paläste, schöne Landschaften, exotische Frauen und Männer aufgefahren, nur um diese ganze Welt grandios untergehen zu lassen. ›Madame Bovary‹ warf man Pornographie, ›Salambo‹ Sadismus vor. Doch beide Vorwürfe waren haltlos bei einem Autor, dem es schlicht um Genauigkeit ging – eine Genauigkeit, die uns heute den Religionswahn und die Barbarei dieses Romans so nah erscheinen lässt. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Details

Titel: Salambo
Autoren/Herausgeber: Gustave Flaubert
Übersetzer: Petra-Susanne Räbel
Aus der Reihe: Fischer Klassik
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783596901524
Originalsprache: Französisch

Seitenzahl: 384
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 372 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht