Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Sallust, um 86 v. Chr. im sabinischen Amiternum geboren, strebte nach seiner Ausbildung in Rom eine politische Karriere an. Im Bürgerkrieg stand er auf der Seite Caesars und brachte es bis zum Statthalter der Provinz Africa Nova. Seinen Nachruhm aber verdankte er seinen historischen Schriften, die er nach der Ermordung Caesars verfasste. Seine stilistische Kühnheit, manierierte Wortwahl und die oftmals aphoristische, eindringliche Kürze seines Satzbaues beeindrucken bis heute. Deshalb nimmt man die Coniuratio Catilinae oder das Bellum Iugurthinum auch heute noch gerne zur Hand.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Sallust Werke
Autoren/Herausgeber: Sallust, Martin Hose (Hrsg.)
Übersetzer: Thorsten Burkard
Weitere Mitwirkende: Thorsten Burkard
Aus der Reihe: Edition Antike

ISBN/EAN: 9783534181292

Seitenzahl: 411
Format: 21,5 x 13,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch, Lateinisch

Martin Hose ist Professor für Klassische Philologie (Gräzistik) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht