Erweiterte
Suche ›

Salondamen und Frauenzimmer

Selbstemanzipation deutsch-jüdischer Frauen in zwei Jahrhunderten

von
Buch mit digitalen Medien
79,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Im Fokus des vorliegenden Bandes stehen jüdische Frauen in Brandenburg-Preußen, die als Repräsentantinnen aus Kunst, Literatur und Politik für das Recht auf Selbstbestimmung und für ihre Gleichstellung als Frau und als Jüdin gekämpft haben. Die Beiträge verfolgen u.a. den Einfluss der Salonièren auf das kulturelle Berlin, die wachsende weibliche Mitsprache in Politik und Gesellschaft sowie den Vorstoß dieser Frauen in traditionelle Männerdomänen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Salondamen und Frauenzimmer
Autoren/Herausgeber: Elke-Vera Kotowski (Hrsg.)
Aus der Reihe: Europäisch-jüdische Studien – Beiträge

ISBN/EAN: 9783110276640

Seitenzahl: 161
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Mixed Media
Sprache: Deutsch
Bundle mit: 1 Hardcover/Gebunden und 1 E-Book

Elke-Vera Kotowski, Moses Mendelssohn Zentrum, Potsdam.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht