Erweiterte
Suche ›

San Diego

Eigenlogiken, Widersprüche und Hybriditäten in und von ‚America´s finest city‘

Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Entwicklungspfade von San Diego sind beeinflusst von der sozialen, kulturellen und ökonomischen Verschiedenheit der beiden Räume San Diego und Tijuana. Diese Verschiedenheit hat sich heute zu einer Ressource für Hybridisierungen entwickelt. Hybriditätsforschungen betrachten Kultur als Prozess, in dem sich Eigenes und Fremdes gegenseitig beeinflussen und bedingen. Mittels qualitativer Methoden  werden die Biographien der hybriden Grenzmetropole nachvollzogen und die soziale Konstruktion von (Grenz-)Raum aus einer neuen Perspektive beleuchtet. Ergänzt wird diese Perspektive durch eine Analyse medialer Präsenz von San Diego und Tijuana.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: San Diego
Autoren/Herausgeber: Olaf Kühne, Antje Schönwald
Aus der Reihe: Hybride Metropolen
Ausgabe: 2015

ISBN/EAN: 9783658017194

Seitenzahl: 345
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 473 g
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne ist Professor für Ländliche Entwicklung/Regionalmanagement an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.Dr. Antje Schönwald ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fachrichtung Geographie an der Universität des Saarlandes.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht