Erweiterte
Suche ›

Sarah Carp

Related Donor /Donneuse apparentée

KEHRER Heidelberg,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die sehr persönliche Arbeit der Schweizer Fotografin Sarah Carp erzählt eine Geschichte des Lebens, des Teilens und der Liebe. Ab dem Tag, als sie erfuhr, dass ihr Bruder Henri an Leukämie erkrankte, hat sie ihn bis zu seinem Tod nach einem Jahr mit ihrer Kamera begleitet. Die Fotoserie begann als eine private und kontemplative Studie ihrer unmittelbaren Umgebung, eine tägliche Dokumentation, die Raum für Zweifel und für eine Vielzahl möglicher Wege lässt. Die Kombination von intimen Porträts, Landschafts- und Architekturaufnahmen verdeutlicht eindrucksvoll die Erwartungen und das Zögern, bevor sich eine äußere und innere Welt verändert. Sarah Carps Bilder sind eine Mischung zwischen reportageartigen und inszenierten Bildern, die den Betrachter Anteil nehmen lassen an einem ganz persönlichen Schicksal.Sarah Carp (*1981) studierte an der School of Photography in Vevey. Sie lebt und arbeitet in Lausanne.

Details
Schlagworte

Titel: Sarah Carp
Autoren/Herausgeber: François Ansermet, Sarah Carp
Weitere Mitwirkende: Sarah Carp
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783868284119

Seitenzahl: 64
Format: 16,5 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Englisch, Französisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht