Erweiterte
Suche ›

Satzverknüpfung

Syntaktische und textpragmatische Aspekte

De Gruyter,
Buch
109,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Thema dieser Arbeit ist die Satzverknüpfung im Text (v.a. adverbiale Gefüge). Es wird gezeigt, daß sich Besonderheiten der Struktur von Teilsätzen auf den Handlungscharakter von Texten beziehen lassen. Für syntaktische Subordination wird ein Modell vorgestellt, das sich auf die Prototypentheorie bezieht. Unter textpragmatischem Aspekt wird die Rolle von Satzgefügen im Text resp. in seiner Illokutions- und Informationsstruktur untersucht. Die verwendeten Beispiele stammen aus journalistischen Texten, was ein wichtiges Ergebnis der vorliegenden Arbeit unterstreicht: Wesentliche Aspekte von Satzverknüpfung lassen sich nur erfassen, wenn über den Rahmen der Syntax hinaus die pragmatische Struktur von Texten in die Diskussion einbezogen wird.

Details

Titel: Satzverknüpfung
Autoren/Herausgeber: Ann Peyer
Aus der Reihe: Reihe Germanistische Linguistik
Ausgabe: Reprint 2013

ISBN/EAN: 9783484311787

Seitenzahl: 315
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 428 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht