Erweiterte
Suche ›

Schafft Deutschland sich ab?

Ein Essay über Demografie, Intelligenz, Armut und Einwanderung

Wochenschau Verlag,
Buch
12,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Für die Zukunft als demokratischer Wohlfahrtsstaat steht Deutschland vor einer Reihe von Herausforderungen: demografischer Wandel, die Finanz- und Eurokrise, Klimawandel und Energiewende, Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt, zunehmende Armutsrisiken, Inte¬gration von Einwanderern, Defizite in der Bildungspolitik. Diese Herausforderungen werden in der Öffentlichkeit breit diskutiert, mal mehr mal weniger seriös.
Gert Krell setzt sich in seiner Studie in insgesamt 12 Kapiteln detailliert und ausgewogen vor allem mit Thilo Sarra¬zins Thesen über Deutschlands Niedergang auseinander, stellt sie in historische und ideolo¬gische Zusammenhänge und rückt sie zurecht. Reformbedarf gibt es genug. Deutschland wird demographisch älter und kulturell bunter werden. Ob es seine Zukunft meistert, hängt mehr von seiner Integrationsfähigkeit, seiner demokratischen Rechtsstaatlichkeit, von Achtung vor Mensch und Natur sowie wirtschaftlicher Fairness ab als von den Scheinproblemen deutscher Identität.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Schafft Deutschland sich ab?
Autoren/Herausgeber: Gert Krell
Aus der Reihe: Positionen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899749083

Seitenzahl: 128
Format: 18,9 x 11,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 123 g
Sprache: Deutsch

Gert Krell, em. Professor für Internationale Politik im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht