Erweiterte
Suche ›

Schelling und die Hermeneutik der Aufklärung

von
Mohr Siebeck,
Buch
49,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der junge Schelling hat während seiner Tübinger Studienzeit eigene Kommentare zu biblischen Schriften verfasst und eine historische Hermeneutik ausgearbeitet, welche an die zeitgenössischen Konzeptionen anknüpft und diese weiterführt. Die Beiträge in diesem Band thematisieren erstmals diese neuen Quellen im Kontext der komplexen hermeneutischen und exegetischen Debattenlagen der späten Aufklärungstheologie. Dadurch werden die bislang nur wenig erforschten Zusammenhänge von theologischen Fragestellungen am Ende des 18. Jahrhunderts und der Herausbildung des Deutschen Idealismus auf eine interdisziplinäre Weise erschlossen. Mit Beiträgen von: Christopher Arnold, Ulrich Barth, Albrecht Beutel, Claas Cordemann, Christian Danz, Wilhelm G. Jacobs, Christof Landmesser, Georg Neugebauer, Björn Pecina, Reinhold Rieger, Marianne Schröter

Details
Schlagworte

Titel: Schelling und die Hermeneutik der Aufklärung
Autoren/Herausgeber: Christian Danz (Hrsg.)
Aus der Reihe: Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161519703

Seitenzahl: 280
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 443 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht