Erweiterte
Suche ›

Schott

Roman

Edition 8,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Wie ein Schützenstand, den alle wegen des Lärms hassen, wundersam abbrennt und
Schott, ein ewiger Verlierer, in Verdacht gerät.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Schott
Autoren/Herausgeber: Otto Steiger
Aus der Reihe: Werkausgabe
Ausgabe: 1., erste Auflage 2009

ISBN/EAN: 9783859901438

Seitenzahl: 208
Format: 21 x 13 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 330 g
Sprache: Deutsch

Am 4. August 2009 hätte der vor vier Jahren verstorbene Schweizer Schriftsteller Otto Steiger seinen 100. Geburtstag gefeiert. Zu diesem Jubiläum legen wir im Rahmen unserer Werkausgabe sechs vergriffene Titel in einer kleinen Auflage neu auf.
Otto Steigers besondere Aufmerksamkeit gilt den Unscheinbaren und Zukurzgekommenen. Die damit verbundene leise Melancholie und ein treffender Humor angesichts aller möglichen Glaubenssätze und gängigen Lebensweisheiten machen die besondere Atmosphäre seiner Bücher aus.
Otto Steiger, geboren 1909 in Uetendorf bei Thun und in Bern aufgewachsen, studierte im Paris der Vorkriegszeit Romanistik und verdiente sich das Leben als Giesser und Reiseführer. Von 1937 bis 1943 war er Nachrichtensprecher am Schweizer Radio und Redaktor der Schweizerischen Depeschenagentur, danach gründete er eine Privatschule in Zürich und leitete später ein Handelsunternehmen. Schliesslich freiberuflicher Schriftsteller. Gestorben am 10.5.2005.
Nach einem viel versprechenden Start im Jahr 1942 wurde Otto Steiger in den Fünfzigerjahren wegen seines gesellschaftskritischen dritten Romans Porträt eines angesehenen Mannes und einer Reise in die Sowjetunion als Kommunist diffamiert. Er wich auf andere literarische Sparten aus und wurde auch ein bekannter Jugendbuchautor. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und immer wieder neu aufgelegt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht