Erweiterte
Suche ›

Schule und Geschichte

Funktionen der Schule in Vergangenheit und Gegenwart

von
Klinkhardt, Julius,
Buch
23,10 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der vorliegende Band zeigt in meist historisch akzentuierten Beiträgen an vielen Beispielen die Schule, ihre Funktionen und deren Wandel zwischen Programmatik und Realität. In Zeiten schnellen gesellschaftlichen Wandels wird immer auch diskutiert, welchen Beitrag die Schule leisten müsse, damit die Gesellschaft in der Zukunft bestehen könne. Die Diskussion ist einesteils kritisch und kreist um tatsächliche oder vermeintliche Fehler und Versäumnisse der Schule; sie ist andererseits programmatisch und zeichnet - oftmals kurzschlüssig - das Bild von der Schule der Zukunft. Einfache Lösungen jedoch erweisen sich in der Komplexität unserer Lebensverhältnisse schnell als untauglich. Daher muss der Programmatik die sorgsame - auch historische - Analyse vorausgehen. Es hat leider schlechte Tradition, dass historische Erfahrungen und Erkenntnisse ungenutzt bleiben.Themen sind u.a.: Funktionen und Aufgaben der Schule - Schulgeschichte und Kulturentwicklung - Bilder zum Mathematikunterricht im 16. und 17. Jahrhundert -Das hutterische Schulsystem - Staat und Schule in der Spätaufklärung -Industriegeschichte und Schule - Berufsbildung und Allgemeinbildung - Erziehung zum Militarismus im Kaiserreich - Förderung von Hochbegabten in der Weimarer Republik - Schule als Stätte der Indoktrination - Lesebücher nach 1945 -Gymnasiallehrer im Urteil ihrer Schüler - Sexualerziehung in der DDR - Heimatkunde und Sachunterricht - Integrative Erziehung

Details
Schlagworte

Titel: Schule und Geschichte
Autoren/Herausgeber: Sabine Kirk, Johannes Köhler, Hubert Lohrenz, Uwe Sandfuchs (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783781511309

Seitenzahl: 422
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 477 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht