Erweiterte
Suche ›

Schule vermitteln

Kritische Beiträge zur Pädagogischen Professionalisierung Arts & Culture & Education Band 9

Löcker,
Buch
14,80 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Wie können Schule und der Lehrberuf vermittelt werden? Wie können dabei aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen berücksichtigt werden? Welche Lehrer_innen brauchen Schulen? Diesen Fragen geht der Band aus der Perspektive kritischer pädagogischer Professionalisierung nach.
Im internationalen Vergleich werden länderspezifische Unterschiede in der Lehramtsausbildung sichtbar. Nichts desto weniger gibt es aktuelle Tendenzen wie etwa die Umstellung auf Bachelor-Master-Systeme oder internationale Vergleichsstudien wie PISA, die alle Länder in gleicher Weise betreffen. Eben jene Tendenzen werden vor dem Hintergrund der jeweiligen Besonderheiten in den Blick genommen, um die Spielräume einer pädagogischen Professionalisierung auszuloten. Dabei wird das Verhältnis von Bildung, Kultur und Gesellschaft thematisiert um konkrete Möglichkeiten der Lehramtsausbildung wie auch der unterschiedlichen Institutionen (Universitäten, Pädagogische Hochschulen, Fachhochschulen) in Hinblick auf forschungsgeleitete Schwerpunkte wie Kooperationen zu erörtern.
Beiträge u.a. von Agnieszka Czejkowska, Katarina Froebus, Andrea Liesner, Astrid Messerschmidt, Stefan Palaver, Julia Seyss-Inquart, Daniel Wrana.

Details
Schlagworte

Titel: Schule vermitteln
Autoren/Herausgeber: Julia Seyss-Inquart, Agnieszka Czejkowska (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783854096498

Seitenzahl: 160
Format: 18 x 12,5 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht