Erweiterte
Suche ›

Schulvermeidung

Frühzeitig – interdisziplinär – gesamtgesellschaftlich

V&R unipress,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Schulvermeidung als interdisziplinäre Herausforderung

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Schulvermeidung
Autoren/Herausgeber: Christian A. Rexroth, Thomas Lustig (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Franz Löffler, Christian A. Rexroth, Stephanie Kandsperger, Rony Golan, Tanja Götz, Isabella Gold, Stephanie Kandsperger, Martin Knollmann, Wolfgang Noller, Haim Omer, Gerda Steinkirchner, Christiane Weeger, Erich Weigl, Alexander Wertgen, Gerhard Zintl, Irit Schorr Sapir, Franz Löffler, Thomas Lustig, Volker Reissner, Christian A. Rexroth
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783847005612

Seitenzahl: 164
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Die psychosoziale Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Schulvermeidung hat das Ziel, die psychische Gesundheit zu verbessern und Schulabbrüche langfristig zu vermeiden – eine Aufgabe, die eine konstruktive Kooperation zwischen verschiedenen Disziplinen erfordert. Dieser Band spiegelt mit Beiträgen unterschiedlicher Fachrichtungen den interdisziplinären Ansatz in der psychosozialen Versorgung betroffener Kinder und Jugendlicher wider. Die Bausteine Aufklärung und Prävention, frühzeitige Erkennung, Diagnostik und Intervention sowie schulische und berufliche Integration werden aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der Jugendhilfe, Medizin, Polizei, Psychologie, Sonderpädagogik und aus Sicht der Schule beleuchtet.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht