Erweiterte
Suche ›

Schulverweigerung

Muster — Hypothesen — Handlungsfelder

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Problem der Schulverweigerung hat an der Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Schule eine verstärkte Aufmerksamkeit erfahren. Das Buch beschreibt die aktuellen Entwicklungen in der theoretischen Debatte zur Schulverweigerung und beschreibt das bestehende Hilfesystem. Ein Hauptanliegen dieses Bandes ist es, das oftmals als "Schulverweigerung" bezeichnete Phänomen aus verschiedenen Sichtweisen heraus zu beschreiben, aber auch Handlungsstrategien für die Beteiligten zu besprechen: Was kann in der Schule selbst geschehen, und welche Funktion hat dabei die Schulsozialarbeit, welche Chancen haben spezialisierte Projekte, wie sie in den vergangenen vier Jahren an verschiedenen Orten implementiert wurden?

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Schulverweigerung
Autoren/Herausgeber: Titus Simon, Steffen Uhlig (Hrsg.)
Ausgabe: 2002

ISBN/EAN: 9783810035844
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 158
Format: 24,4 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 313 g
Sprache: Deutsch

Dr. Titus Simon, Professor an der Hochschule Magdeburg-Stendal;
Dr. Steffen Uhlig, Geschäftsführer Rückenwind e.V., Schönebeck.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht