Erweiterte
Suche ›

Schweizer Commersbuch - Spezialausführung mit Wappen & Zirkel

von
Cosmos-Verlag,
Buch
125,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Im Frühjahr 1991 gelang mit dem Schweizer Commersbuch ein Novum auf dem Büchermarkt, da es ein übergreifendes Commersbuch noch nie gab. Nach der zweiten Auflage 1998 erscheint nun 16 Jahre später die dritte Auflage.
Das Studentenlied gehört zur Verbindung, seit es diese gibt. Gesang verbindet aber auch, denn er ist Gemeinschaftserlebnis. Er erhöht den Kommers wie Zeremonien oder Reden. Er lockert Kneipen auf und schafft Fröhlichkeit. Es ist daher wichtig, dass das studentische Liedgut tradiert wird. Daher sollen die überarbeiteten Notensätze - aller Lieder - des jetzigen Schweizer Commersbuch eine Hilfe sein.
Das Liedrepertoire wurde mit Ausnahme des Siegerliedes beim Preiswettbewerb der Schweizerischen Vereinigung für Studentengeschichte des Jahres 2003 (Nr. 47 im Studentenliederteil) gleich belassen. Die historischen Kommentare wurden - wo nötig - überarbeitet und neuen Erkenntnissen angepasst. Der Farbenteil wie auch der Verbindungsliederteil wurden aktualisiert.
Inkl. USB-Stick mit 36 Liedern!
Inhaltsübersicht:
Vorwort
Zum Studentenlied und über Studenten-Liederbücher in der Schweiz
Verzeichnis der Schweizer Verbindungen
Vaterlands- und Volkslieder / Chants patriotiques / Canzoni patriotici
Verbands- und Verbindungslieder
Studentenlieder
Chants academiques / Canzoni academici
Verzeichnis der Komponisten / Arrangeure
Verzeichnis der Autoren / Übersetzer
Alphabetisches Liederregister
Spezialausführung:
Mit Zirkel und Wappen (in Originalfarben) der gewünschten Verbindung auf der ersten Umschlagseite.

Details
Schlagworte

Titel: Schweizer Commersbuch - Spezialausführung mit Wappen & Zirkel
Ausgabe: 3. Erweitert

ISBN/EAN: 9783856212308

Seitenzahl: 733
Format: 17,5 x 13 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 760 g
Sprache: Deutsch
Beilagen: 1 Memory Stick

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht