Erweiterte
Suche ›

Schwerpunktsportart Badminton in der Jahrgangsstufe 11

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Spielerische Einführung in die technischen und taktischen Grundlagen des Badmintonspiels unter gesundheitsfördernden Aspekten wie Körpergefühl erleben, Koordinatorische Fähigkeiten verbessern,.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Schwerpunktsportart Badminton in der Jahrgangsstufe 11
Autoren/Herausgeber: Melissa Naase
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656496212

Seitenzahl: 8
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Spielerische Einführung in die technischen und taktischen Grundlagen des Badmintonspiels unter gesundheitsfördernden Aspekten wie Körpergefühl erleben, Koordinatorische Fähigkeiten verbessern, Gleichgewichtssinn schulen, Krafttraining, welche in allein Einheiten immer wieder mit behandelt werden stehen.
Gesundheitsförderung ist nicht klar abgrenzbar und kann in praktisch jedem Handlungsfeld angewandt werden, um Gesundheit und Lebensqualität in der Bevölkerung zu fördern. Das hier gewählte Handlungsfeld ist das Erleben des eigenen Körpers und seiner Möglichkeiten. Des weiteren ist bei allen Übungen auch wichtig, dass sie mit Spaß durchgeführt werden um eine dauerhafte Gesundheitsförderung zu gewährleisten.
Auch aufgrund eines sozialen Wandels der Gesellschaft und das veränderte Arbeitsumfeld von Kinder werden diese Aspekte der Gesundheitsförderung immer wichtiger. Da Kinder immer weniger körperliche Arbeit leisten müssen nehmen chronisch degenerative Erkrankun-gen, sowie Herz-Kreislauf Erkrankungen immer weiter zu, sowie adipöses Übergewicht, so-wie damit verbundene Haltungsschäden und Rückenschmerzen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht